Classic Data Magazin

Zur Webseite der Württembergischen Versicherung
News Bericht

Unser Oldtimer der Woche

Mitsubishi Starion

Mitsubishi Starion

Japanische Wagen hatten Anfang der 1980er Jahre längst ihren festen Marktanteil in Deutschland mit Klein- und Mittelklassewagen erobert. Nur Sportwagen aus Japan blieben Exoten, obwohl Modelle wie Nissan Z oder Toyota Supra besonders in den USA einen großen Erfolg hatten. Auch der 1982 eingeführte Starion sollte daran nichts ändern, obwohl der 180 PS starke Wagen mit DM 34.500 über DM 7.000 günstiger war als ein Porsche 924 S. Dabei konnte der Starion mit Turbolader, Ladeluftkühler und umfangreicher Serienausstattung einiges bieten. Die für einen ruhigen Motorlauf eingebauten Ausgleichswellen (Patent von Mitsubishi) wurden spätere sogar von Porsche übernommen. Es half alles nichts, gerade mal 3000 Käufer fand der Japansportler in Deutschland.